Bohren

Absaughauben zum Bohren in Wände, Decken und Böden. Das Bohren in Wänden, Böden und Decken kann manchmal reibungslos ablaufen, aber wenn die Löcher größer werden, kann dies zu Problemen führen. Uns fehlt oft eine Hand. Dies ist bei den soTTool Absaughauben nicht der Fall. Wenn der Staubsauger eingeschaltet ist, können Sie die Abdeckung einfach anbringen und mit zwei Händen bohren. Es gibt zwei Modelle:


  BA-90 mit einer maximalen Bohrergröße von 85 mm (art. Nr. C835090). Die Dunstabzugshaube wurde speziell für das Bohren von 3 mm bis 85 mm entwickelt. Elektrodenkästen im Wandfräsen sind daher kein Problem.


  BA-180 mit einer maximalen Bohrungsgröße von 175 mm (art. Nr. 835180). Diese Dunstabzugshaube wurde speziell für Bohrungen von 75 mm bis einschließlich 175 mm entwickelt.


Jetzt wird das Bohren von größeren Löchern fast immer mit Hilfe von Wasser gemacht, aber es gibt sicherlich Nachteile. Wenn das Wasser verdunstet ist, haben wir wieder Staub. Und was passiert mit den größeren Löchern auf verschiedenen Etagen? Das gesamte verwendete Wasser fließt mit all seinen Folgen …

Wir kennen diese Probleme nicht mit den DusTTool Dunstabzugshauben.

Die BA-180 ist auch mit einem transparenten Ring ausgestattet, der einfach mit der Bürste gewechselt werden kann. Mit diesem Ring können staubfreie Löcher (bis maximal 90 mm) mit Hilfe eines Winkelschleifers in Keramik und Naturstein gefräst werden.    

Fordern Sie weitere Informationen von Ihrem Werkzeuglieferanten an. [/ stextbox]